Die tiefberührende Anal- und Prostatamassage


Durch achtsame Berührung Licht ins Dunkle bringen.

Der Beckenbodenbereich ist bei den meisten Männern chronisch verspannt. Durch die Muskelverspannung wird die Blutzufuhr beeinträchtigt und die Lebensenergie die in diesem Bereich (Wurzelchakra) lokalisiert ist, kann nicht in die weiter höher liegenden Energiezentren ( Chakren) fließen.

Durch gewaltsames Eindringen beim Analverkehr, eine sexualfeindliche Reinlichkeitserziehung, Strafe für Masturbation oder sexuelle Übergriffe, können schwere Blockaden entstanden sein. Bei vielen heterosexuellen Männern, die diesen Bereich für ihre Sexualität noch nicht erschlossen oder grundsätzlich ablehnen, ist der Beckenboden ebenfalls dauerhaft angespannt. 

Wir kennen das Sprichwort: " Kneif den Arsch zusammen", was umgangssprachlich bedeutet: streng dich an, halte durch, kämpfe! Das ist unser allgemeiner Zustand: Anspannung. Mit dieser Anspannung gehen Männer meistens in sexuelle Begegnungen. Die Energien sind blockiert und verbleiben größtenteils in den unteren Energiezentren. Das Blut kann durch die Muskelverspannung nicht richtig zirkulieren, ein gesamtkörperliches sexuelles Erleben auf einer tiefen Ebene (Herz- und Sexverbindung) kann nicht stattfinden. Erektionsschwierigkeiten, vorzeitiger Samenerguss, Orgasmusschwierigkeiten oder ein allgemeiner Energieverlust können begünstigt werden. Für eine gesunde sexuelle Reaktion ist ein entspannter Beckenboden eine wichtige Voraussetzung! 

Die anale Prostatamassage führt zu einer besseren Durchblutung, steigert die Fähigkeit des Wahrnehmens und des Spüren, sowie den Energiefluss im ganzen Körper. Eine Vergrößerung der Prostata kann durch die Massage erheblich gemindert werden. Dadurch sinkt auch das Risiko an Prostatakrebs zu erkranken. Nach einer Prostata Operation kann durch die Berührung des Gewebes ebenfalls die Durchblutung und damit die Heilung gefördert werden. Eine mögliche Massage nach einer Operation in diesem Bereich, sollte vorab mit dem Arzt besprochen werden. Die Analmassage ist natürlich ebenso für Transmänner geeignet, auch wenn keine Prostata vorhanden ist. Eine ausführliche Beratung vor Ort wird gewährleistet, um bestehende Ängste zu nehmen und um Fragen zu klären.

Bei der multiorgasmischen Analmassage wird durch tiefe Atmung, Bewegung und der Einsatz der Stimme besonders viel Energie erzeugt, die dann in mehrfachen orgasmischen Wellen durch den ganzen Körper strömen kann. Der Empfänger wird in einen spirituellen, zeitlosen und ekstatischen Raum katapultiert, den die meisten Männer auf Grund schneller Ejakulationen noch nie erfahren haben. Ich begleite dich gern bei dieser heilenden, spirituellen Erfahrung.

Eine Anal- und Prostatamassage ist bei einer 2 StundenTantramassage bereits bereits enthalten, kann aber auch separat gebucht werden.


Die therapeutische Prostatamassage

Gesundheitliche Vitalität durch Entspannung des Beckenbodens

Endlich empfehlen auch Urologen eine Prostatamassage! Sie dient nicht nur der allgemeinen Gesundheitsvorsorge, sondern auch zur Vorbeugung bestimmter Störungsbilder.

Gerade zur Verminderung der Entwicklung von Prostatakrebs ist eine regelmäßige Massage der Prostata und des gesamten analen Bereichs zu empfehlen. Bei unseren 2 stündigen Tantramassagen wird eine ausführliche Anal- und Prostatamassage mit integriert. Dabei geht es eher um die Aktivierung der sexuellen Energie in den unteren Energiezentren und um das sinnliche Erleben des Empfängers. Bei der therapeutischen Anal- und Prostatamassage konzentrieren wir uns ausschließlich um die Lockerung des Beckenbodens und der Stimulation der Prostata. Es ist also eher eine medizinische Gesundheitsmassage und keine sinnliche Tantramassage! Sie findet auch im Gegensatz zur Tantramassage nicht auf auf dem Boden, sondern auf einer Massagebank statt.

Die Prostata wird zuerst von außen und dann im weiteren Verlauf von innen mit unterschiedlichem Druck massiert. Sexuelle Gefühle können entstehen, auch eine Erektion kann sich einstellen. Das ist ganz natürlich und vergeht auch wieder. Der Empfänger kann sich voll und ganz auf die tiefe achtsame Berührung konzentrieren, unterstützend durch tiefe und gleichmäßige Atmung. Sexuelle Fantasien können unter Umständen auftauchen, auch sie dürfen weiter ziehen wie Wolken am Himmel.

Die Entdeckung des Anus und das Hineinfühlen in den Körper aus einer nicht sexuellen Sicht, kann sehr spannend sein und hilft, sich von bestehenden sexuellen festsitzenden Mustern zu befreien. Durch tiefes und gleichmäßiges Atmen gleitet der Empfänger in einen entspannten Erfahrungsraum. Dann ist es möglich, das Männer wieder in Kontakt zu ihrer weiblichen Seite (welche so oft abgelehnt wird) kommen. Damit verbunden ist, Hingabe und eine sich entwickelnde Verbundenheit mit sich selbst und natürlich die Öffnung ihres Herzens.


Die Anal- und Prostata Massage

  • Tantrische Analmassage | 75 Minuten | 100 EUR
  • Multiorgasmische Massage | 75 Minuten | 120 EUR
  • Therapeutische Prostatamassage | 60 Minuten | 80 EUR
  • Therapeutische Prostatamassage | 90 Minuten | 120 EUR
  • Youngsters unter 30 Jahren | 75 Minuten 80 EUR | 90 Minuten 100 EUR

Dein Wertschätzungsbeitrag

  • Tantrische Analmassage  | 90 Minuten | 120 EUR
  • Multiorgasmische Analmassage  | 90 Minuten |  150 EUR
  • Dusch- und Waschritual | zzgl. 30 Minuten | zzgl. 50 EUR
  • Waschritual 4 händig mit 2 Bodyworkern | zzgl. 30 Minuten | zzgl. 80 EUR

Buchung:

Persönlich mit mir zu telefonieren ist sehr schwierig. Da ich meist in Behandlungen bin, auch die Pausen für die Meditation nutze, bitte ich dich für eine Terminanfrage eine SMS oder eine Mail zu schicken. Ich melde mich für die Terminbestätigung zeitnah zurück. Danke für dein Verständnis.

Mobil | SMS | Whatsapp | + 49 177 26 36 788

Mail:


Massagen, die dich auch interessieren könnten: