Masturbationscoaching

Bewusst praktizierte sinnliche Selbstliebe

Das Masturbations- und Selbstliebecoaching können Männer nutzen, um sich selbst von sexuellen Gewohnheiten und Mustern zu befreien. Du kannst deine erotischen Fähigkeiten entwickeln oder zurück gewinnen.

Die praktizierten Übungen sind sowohl tiefe körperliche Schulung als auch verkörperte Meditation. Die Sitzungen beginnen mit dem „Machen“ und enden mit dem „Sein“ und dem natürlichen Nachspüren, Wahrnehmen und Erfahren im eigenen Körper.

Selbstliebe wird meist als blinder Egoismus verstanden, dabei ist es genau das Gegenteil. Wer sich selbst nicht liebt und wertschätzt, der wird auch nie jemand anderen lieben oder annehmen können. Wenn du überfüllt bist mit deiner eigenen totalen Liebe, dann wirst du selbstverständlich diese Lebensenergie mit anderen teilen wollen. Aus eigener Selbstliebe wird Nächstenliebe. Der Beginn ist, die Liebe für dich selbst zu entwickeln.

Sobald du dich selbst liebst und deine Selbstliebe zum Ausdruck bringst, dann wirst du feststellen, dass dich auch die anderen Menschen lieben und dich akzeptieren, so einzigartig wie du bist!

Wir werden innerhalb des Trainings den Zugang zu unserer Selbstliebe mit bestimmten Übungen wieder erlernen und können uns über die Erfahrungen austauschen. Praktische Trainingsübungen für die Zeit zwischen unseren Austauschsessions unterstützen dich in diesem Prozess bei deinem eigenen Erforschen zu Hause oder in der Natur. In den nachfolgenden Sitzungen können wir uns dann über deine Erfahrungen austauschen. Eingeladen sind alle Männer unterschiedlichster sexueller Orientierungen. Auch Paare sind sehr willkommen, um gemeinsam neue Möglichkeiten zu erfahren, die das eigene Sexualleben bereichern können. 

Was können wir erforschen?

  • Hat eine 5 Minuten "Wichsnummer" etwas mit Selbstliebe zu tun?
  • Sind Pornos für meine Masturbation förderlich?
  • Welche Berührungsmöglichkeiten gibt es nicht nur im genitalen Bereich?
  • Welche verschiedenen Orgasmusmöglichkeiten gibt es?
  • Inwieweit bin ich von einer Ejakulation abhängig?
  • Wann bin ich angespannt und wie komme ich in die Entspannung?
  • Wie kann ich sexuelle Ekstase erreichen?
  • Körperwahrnehmung
  • Selbstannahme und die Entwicklung der Selbstliebe

Kostenübersicht

MASTURBATIONSCOACHING

Dauer

Preis

 

Beratungsgespräch

60 Min.

59 €

Buchung

Einzelsitzung

120 Min.

149 €

Buchung

Paar-Sitzung

120 Min.

249 €

Buchung

Training inkl. 5 Sitzungen

je 2 Std.

650 €

Buchung

Paartraining inkl. 5 Sitzungen

je 2 Std.

1200 €

Buchung