Queer Bodywork


Willkommen bist du als Mensch unabhängig deiner sexuellen Orientierung oder deiner Geschlechtsidentität!

Hier findest du einen sinnlichen Erlebnis - und Erfahrungsraum, wo du dich einfach selbst erforschen kannst. 

Wie auch immer du dich definierst, wie auch immer deine Geschlechtsorgane aussehen und egal wie du sie immer nennst, du bist eingeladen, dich, deinen Körper und deine Lust zu erkunden und zu genießen.  

Ich unterstütze dich achtsam auf dieser Reise und nehme dich so wie du bist!

Vor der Forschungsreise nehmen wir uns Zeit, um über deine Bedürfnisse, Wünsche und Grenzen zu sprechen.

Ich habe schon viele Transmänner und queere Menschen bei ihren Prozessen begleitet, wir gehen achtsam den nächsten Schritt. Vielleicht brauchst du einfach nur einen Gesprächspartner so von Mensch zu Mensch, es gibt oft ganz viele Fragen und Unsicherheiten.

Mit achtsamer und Körperarbeit und Massage können wir die Verbindung zu deinem Körper, zu deinen Gefühlen und Emotionen liebevoll herstellen. Eine Sitzung kann eine Gesprächsberatung, ein Coaching oder Körperarbeit in Form von Massagen und Meditation, Berührung, Therapeutisches Kuscheln oder Sexualbegleitung beinhalten. Erfahrungsgemäß solltest du mindestens 2 Stunden oder mehr einplanen, vor allem wenn wir auch Körperarbeit integrieren. Oftmals ist es von Vorteil mehrere Sitzungen zu vereinbaren, um an einem bestimmten Thema zu arbeiten.

Bei einem Erstgespräch finden wir heraus, welche Möglichkeiten dafür geeignet sind und welche Dauer vereinbart werden kann. Bei einer Buchung von mehreren Sitzungen kann ein Pauschalbetrag vereinbart werden.

Ich freue mich auf die gemeinsame Forschungszeit!