Das Berührungscoaching


Eintauchen in die Welt der sinnlichen Berührungen.

Im Tantra wird der  Körper als Tempel der Seele verehrt. Die Erfahrung von Berührung, Lust, Sinnlichkeit und Genuss ist dabei ein wichtiger Aspekt.

Die erotisch-sinnlichen Tantra - Massagen dienen der Erfahrung der Lust als Ganzkörperempfindung. Sie ist dabei Ausdruck einer nonverbalen Kommunikation zwischen zwei Menschen, bei der die sexuelle Orientierung keine Rolle spielt und wo Lust und Freude am Menschsein willkommen ist. 

Für den Gebenden einer sinnlichen Massage heißt es, aufmerksam, achtsam und bewusst bei dem Partner zu sein, aber zugleich auch bei sich selbst. Ebenso ist es wichtig, den Empfänger bei seinem Weg zur eigenen Körperwahrnehmung und bei seiner Lust begleiten zu können und eben nicht zu manipulieren.

Für den Empfänger heißt es, passiv und ganz bei sich zu sein und dabei den eigenen Körper in Bezug auf Sinnlichkeit und Lust immer besser kennen zu lernen und somit das Potential an der eigenen Sexualität immer mehr wahrzunehmen und zu erforschen. Durch die sinnlich-erotische Massage wird es möglich, sich den Themen - wie Hingabe, Kontrolle abgeben und Ziellosigkeit, auf der körperlichen Ebene auf eine sehr angenehme Weise zu nähern.

Bei meinem Berührungscoaching bist du eingeladen, in die verschiedenen sinnlichen Berührungswelten einzutauchen. Diesen achtsamen und wertschätzenden Erfahrungsraum öffnen wir nicht nur für Einzelpersonen oder Bodyworker, sondern auch für Paare, die eine neue Möglichkeit suchen, das Potential ihrer Sexualität zu erweitern. Zielgruppe sind hier nicht nur ausschließlich Männer, sondern auch Frauen oder Transmenschen, unabhängig ihrer sexuellen Orientierung begleite ich gern bei dem Coaching. Also auch ihr Frauen traut euch und profitiert von meinen langjährigen Erfahrungen mit männlicher Körperarbeit. Wir arbeiten praktisch am Boden und auf Wunsch gern mit einem Model.


ORGANISATORISCHES:

  • Teilnehmer: Männer | Frauen | Paare | bi | hetero | trans | gay
  • Termine: individuelle Vereinbarung
  • Übernachtungsmöglichkeit: im Gruppenraum 25 EUR | im Einzelzimmer 45 EUR
  • Bitte mitbringen:  1 gr. Handtuch zum Unterlegen, 1 Handtuch zum Duschen
  • Honorar: 80 EUR / Stunde pro Person