SELF-LOVE | TANTRA RITUAL


Love yourself first!

Masturbation ist meistens schnell, mechanisch und zielorientiert. Sie findet vor dem Laptop, beim Pornoschauen oder auf der Pausentoilette statt. Schnell mal Druck ablassen. Aber ist das wirklich befriedigend? Da diese schnelle Stimulation eben nicht bis in die Tiefe unseres Seins vordringt, suchen wir schnell den nächsten Kick..... Hast du dich schon einmal gefragt, ob dein Wichsen etwas mit Selbstliebe zu tun hat? Welches Verhältnis hast du zu deinem Lingam oder Penis, oder wie du ihn auch nennen magst? Muss er immer funktionieren oder seid ihr beide im Einklang miteinander? Wir können diese Fragen innerhalb dieses Rituals beleuchten und schauen, welches Potential es zu erforschen gibt.

Männer können das Masturbationsritual nutzen, um sich selbst von sexuellen Gewohnheiten und Mustern zu befreien. Vielmehr kannst du deine erotischen Fähigkeiten entwickeln oder zurück gewinnen.

Das Selbstlieberitual ist sowohl tiefe körperliche Schulung als auch verkörperte Meditation. Die Übungssitzungen beginnen mit dem „Machen“ und enden mit dem „Sein“ und dem natürlichen Nachspüren, Wahrnehmen  und Erfahren im eigenen Körper. Selbstliebe wird in unserer Gesellschaft oft als blinder Egoismus verstanden, dabei ist es genau das Gegenteil.

Wer sich selbst nicht liebt und wertschätzt, der wird auch nie jemand anderen lieben oder annehmen können. Er wird auch nicht die Liebe und die Wertschätzung von anderen Menschen zurück bekommen, wenn er sich diese nicht selbst geben kann. Wenn du überfüllt bist mit deiner eigenen totalen Liebe, dann wirst du selbstverständlich diese Lebensenergie mit anderen teilen wollen. Aus eigener Selbstliebe wird Nächstenliebe. Der Beginn ist, die Liebe für dich selbst zu entwickeln. Du kannst nicht geben, was du nicht hast und du kannst nicht erwarten, es von anderen zu bekommen.

Innerhalb dieses Rituals wirst du den Zugang zu deiner Selbstliebe mit bestimmten Übungen wieder erlernen. Dabei erforschen wir, wie wir Masturbation mit Selbstliebe verbinden können. Praktische Trainingsübungen kannst du für deinen Alltag, zu Hause oder in der Natur danach auch weiter anwenden.

In meinem geschützten Raum können wir uns ganz natürlich zeigen und gemeinsam etwas ganz intimes miteinander teilen. Wir atmen, wir sehen und bewegen uns.

Ich freue mich auf eine gemeinsame sinnliche Er-Forschungszeit.


Inhalte:

  • Vorgespräch, Klärung von Fragen
  • Entkleidungsritual
  • Atem Meditation
  • Self Fullbody Massage
  • Men Orgasmic Meditation
  • Lingam Self Massage
  • Anal Self Massage
  • Multiorgasmic Wave
  • Men Orgasmic Yoga

Dein energetischer Wert- und Zeitbetrag

  • SELFLOVE RITUAL | 120 Min. 250 EUR

BUCHUNG