Sexualcoaching für Männer


Was können Männer beim Sexualcoaching erlernen und erforschen ?

  • das Entdecken der eigenen Bedürfnisse
  • die Erforschung der Sinnlichkeit und des erotischen Erlebens 
  • die Erfahrung von Bewusstheit
  • Möglichkeiten der Veränderung von sexueller Routine
  • das Auflösen sexueller Muster 
  • die Veränderung von Glaubens- und Moralvorstellungen
  • der Umgang mit den kraftvollen sexuellen Energien
  • die Entwicklung von Selbstliebe
  • unterstützende Übungen bei sexuellen Problemen
  • das Annehmen des Körpers
  • Auflösung von Schamgefühlen
  • die verschiedenen Formen von Orgasmen

Was beeinhaltet Sexologische und Somatische Körperarbeit ?

Die bewusste Verbindung von Körper, Herz und Geist ist die Grundlage für eine erfüllte und bereichernde Sexualität. Mein Coaching setzt hier an, lehrt und vermittelt neue Formen, die eigene Sexualität zu erkunden und zu erweitern. In einer Einzelsession können wir individuell auf ein bestimmtes Thema oder auf verschiedene körperliche und psychische Bereiche eingehen. In einem Vorgespräch klären wir deine momentane Situation. In diesem geschützten Raum kann sich alles zeigen, alles ist willkommen, alles wird akzeptiert. Wünsche und Grenzen werden auf achtsame Weise respektiert.

Meine Arbeitsmethoden kommen aus dem Bereich Sexological Bodywork, Somatische Sexualberatung, Körpertherapie, Sexualbegleitung, Tantra, Tao, Meditation und Tanz. Während wir bei der Sexologischen Körperarbeit auch praktisch mit dem Körper arbeiten, geht es bei der Somatischen Beratung eher um prozessorientierte Gesprächsbegleitung. Ich berate dich gern, welche Form eines Coachings für dein Thema am besten geeignet wäre.

Ich freue mich auf eine forschungsreiche und spannende Zeit mit dir.