Einführung in die Anal- und Prostatamassage

Nicht nur für heterosexuelle Männer ist der Anus  oft noch ein unerforschtes und meist tabuisiertes Gebiet. Auf einfühlsame Weise begleiten wir dich in diesem Seminar bei der  Erforschung dieses lustvollen und sensiblen Bereiches.

Die sexuelle Analmassage unterstützt den Mann, sich seinem weiblichen, hingebungsvollen und passiven Pol hinzuwenden. Umso bewusster und integrierter deine weibliche Seite ist, desto mehr Raum ist auch für deine männlichen Qualitäten. Ohne Weiblichkeit, keine Männlichkeit. Auf dem Weg zum reifen Mann wird die Erforschung des Abenteuerspielplatz Anus mit schönen Erfahrungen verbunden sein, aber du wirst vielleicht auch mit unangenehmen Gefühlen und Emotionen konfrontiert worden sein. Diese sind solange in den Zellen gespeichert, bis wir diesem Bereich heilende Zuwendung zukommen lassen. In unserem Seminar machen wir dir Mut, dich diesem besonderen Bereich deiner Sexualität zu öffnen und unterstützen dich in diesem Prozess.

Wir lernen an diesem Wochenende verschiedene Berührungsmöglichkeiten des äußeren Anus, die innere Analmassage und die Massage der Prostata ( G-Punkt des Mannes ). Viele Männer empfinden es als sexuell stimulierend, wenn die Prostata  durch Berührung gereizt wird. Bei intensiver Stimulation kann eine Ejakulation ausgelöst werden, ohne dass der Penis selbst stimuliert wird. 

Eine regelmäßige Prostatamassage wirkt nicht nur vorbeugend, sondern auch entspannend bei einer vorliegenden gutartigen Vergrößerung. Anale Orgasmen, wenn man sie nicht erwartet, katapultieren uns in einen spirituellen Erfahrungsraum.

In diesem Workshop öffnen wir einen sicheren und geschützten Raum, in dem du dein gesamtes Potential für anale Lust und tiefer Entspannung erforschen kannst. Dabei können wir angelernte Tabus über den analen Bereich loslassen, mehr Vertrauen aufbauen, um dadurch Intimität zulassen zu können.

Wir tauschen uns aus, welche Rolle das Weibliche in unserem Leben spielt und inwieweit wir schon der Weiblichkeit in uns begegnet sind.

Herzlich willkommen zu einem sinnlichen Wochenende, der dich wieder mit deinem Körper verbinden und berühren wird. Wir arbeiten paarweise, in kleinen Gruppen oder mit allen Teilnehmern zusammen. Wir sind überwiegend nackt, tragen bei verschiedenen Übungen und Ritualen einen Sarong.

Eingeladen sind alle Menschen die sich als Mann fühlen, unabhängig ihrer sexuellen Orientierung.


Die DVD inhaltlich passend zum Workshop. Erhältlich ab sofort in unserem Onlineshop. Wir empfehlen diesen Film zur Seminarvorbereitung. Bei Seminarbuchung schicken wir dir vorab kostenlos eine DVD zu.


Organisatorisches:
  • Teilnehmer: only men | hetero | bi | gay | trans
  • Kurszeiten: Sa & So 10 - 18 Uhr
  • Bitte mitbringen: 2 große Handtücher | 1 Sarong | Leihpaket 10 EUR
  • Hygiene: Dusche | Badewanne |  Dampfsauna | kostenlose Nutzung
  • Kursraum: Bodywork Center | Motzstraße 22 | 10777 Berlin | Eingang im Innenhof am Ende rechts | EG
  • Übernachtungsmöglichkeit: im Kursraum auf Spendenbasis | im Gästezimmer 50 EUR
  • Kursleitung: Ingo Ehrhardt & Assistenz
Termine für 2018 in Kürze!
Termine und Buchung

2018

WE

250 EUR

Frühbucher

Buchung

 

 

290 EUR

Regulärer Preis

Buchung

 

 

450 EUR

Paar - Preis

Buchung

 

 

200 EUR

Sozial-Preis*

Buchung

* Sozialpreis gegen Nachweis für Schüler und Studenten und mit einem geringen frei verfügbaren Einkommen. Im Härtefall gibt es Möglichkeiten für einen anderen fairen Ausgleich