MEN-TANTRA Massage | Classic


Die sinnliche und berührende Tantramassage von Mann zu Mann.

Charakteristisch für die sinnliche MEN-TANTRA Massage sind fließende Elemente, leichte und kraftvolle Berührungen im spannungsreichen Wechsel. Ruhe und dynamische Bewegungen bringen Abwechslung und verfolgen einen spielerischen Charakter.

Es werden die weiblichen und männlichen Energien Yin und Yang aktiviert und harmonisierend verteilt.

Der Einsatz von verschiedenen Materialien zum Erwecken der Sinnlichkeit vervollkommnen diese Berührungsform. Unterschiedliche Elemente aus der Hawaiianischen Massage, der traditionellen Thai-Massage, dem Rolfing und des TAO, mit dem chinesischen Wissen von Yin und Yang, fließen in die Berührungen mit ein.

Der ganze Körper wird verehrt und berührt.

Berührung bedeutet  „Kontakt, Kommunikation und Verbundenheit“.

Körperlicher Kontakt  ist eine sinnliche erotische  Erfahrung und es kann bei vollster Hingabe das Herz öffnen. Damit können sich Räume öffnen, wo sich unsere Gefühle frei entfalten können. Das Ritual beeinhaltet ebenfalls eine ausführliche Lingam - Massage, bei der Classic Plus Variante ist auch eine Beckenbodenmassage möglich.

Wir tragen anfangs einen Sarong ( Lunghi ) und sind im weiteren Verlauf der Behandlung nackt. Die Massage wird auf einem bequemen Futon am Boden ausgeführt. 


MEN-TANTRA Massage | Classic

  • Berührungszeit | 1,5 Stunden | 150 EUR
  • inkl. sinnlicher MEN-TANTRA Massage
  • inkl. ausführlicher Lingam - Massage
  • zzgl. 30 Min. für das Gespräch | Dusche | Nachruhen

MEN-TANTRA Massage | Classic Plus

  • Berührungszeit | 2 Stunden | 200 EUR
  • inkl. sinnlicher MEN-TANTRA Massage
  • inkl. ausführlicher Lingam- und Beckenbodenmassage
  • zzgl. 30 Min. für das Gespräch | Dusche | Nachruhen

MEN-TANTRA Massage | Classic XXL

  • Begleitungszeit | 3 Stunden | 300 EUR
  • inkl. sinnlicher MEN-TANTRA Massage
  • inkl. ausführlicher Lingam- und Beckenbodenmassage

Buchungsmöglichkeiten:


Stimmen: 

Feedback eines Transmannes:

"Lieber Ingo, ich möchte mich nochmal bei dir bedanken für den Abend. Es hat mir sehr gut getan, mit dir den Energieaustausch zu erleben. Du machst eine sehr wichtige Arbeit. Es war deutlich spürbar, dass du diese Arbeit liebst und lebst. Du hast dir ein Paradies geschaffen und ich wünsche den Menschen mit und ohne Penis, dass sie den Weg zu dir finden und diesen Spirit in deinem Tempel erleben dürfen. Ich wünschte vielen Transmännern und -frauen, dass sie bevor sie sich einer GA-OP unterziehen Tantra zu praktizieren, um zu verstehen, dass es nicht um Schwanz und Pussy geht, sondern um Energie!  Auch für das Gespräch danach, als du mir von deinem Werdegang erzählt hast, möchte ich dir danken. Du hast mir Mut gemacht mit deiner Geschichte, dass das, was gelebt werden muss, gelebt werden darf... und auch wirklich gelebt werden muss!! Zelte abbauen und weiterziehen. Das trauen sich nur wenige.  Mein Lieber, ich wünsche dir eine gute Zeit und wir sehen uns. M. "

Feedback von Holger:

"Lieber Ingo,
Nochmals laut stöhnend und froh-lockend will ich danken für die Kräfte und Säfte, die in der kostbaren Begegnung mit dir frei wurden-einfach grossartig und heil-samst!
Ich ahne mehr und mehr, wie das alltägliche Leben durchdrungen werden kann mit erd-reicher Sinnhaftigkeit, die aus dem Wechselspiel von Wildheit und Zähmung des Lebens Vereinigung ermöglicht.
Freue mich jetzt schon auf den nächsten Wellenritt!
Herzlichst. Holger."