Die tiefberührende Anal- und Prostatamassage


Durch achtsame Berührung Licht ins Dunkel bringen.

Der Beckenbodenbereich ist bei den meisten Männern chronisch verspannt. Durch die Muskelverspannung wird die Blutzufuhr beeinträchtigt und die Lebensenergie die in diesem Bereich (Wurzelchakra) lokalisiert ist, kann nicht in die weiter höher liegenden Energiezentren ( Chakren) fließen.

Durch gewaltsames Eindringen beim Analverkehr, eine sexualfeindliche Reinlichkeitserziehung, Strafe für Masturbation oder sexuelle Übergriffe, können schwere Blockaden entstanden sein. Bei vielen heterosexuellen Männern, die diesen Bereich für ihre Sexualität noch nicht erschlossen oder grundsätzlich ablehnen, ist der Beckenboden ebenfalls dauerhaft angespannt. 

Wir kennen das Sprichwort: " Kneif den Arsch zusammen", was umgangssprachlich bedeutet: streng dich an, halte durch, kämpfe! Das ist unser allgemeiner Zustand: Anspannung. Mit dieser Anspannung gehen Männer meistens in sexuelle Begegnungen. Die Energien sind blockiert und verbleiben größtenteils in den unteren Energiezentren. Das Blut kann durch die Muskelverspannung nicht richtig zirkulieren, ein gesamtkörperliches sexuelles Erleben auf einer tiefen Ebene (Herz- und Sexverbindung) kann nicht stattfinden. Erektionsschwierigkeiten, vorzeitiger Samenerguss, Orgasmusschwierigkeiten oder ein allgemeiner Energieverlust können begünstigt werden. Für eine gesunde sexuelle Reaktion ist ein entspannter Beckenboden eine wichtige Voraussetzung! 

Die MEN-TANTRA | ANAL-MASSAGE führt zu einer besseren Durchblutung, steigert die Fähigkeit des Wahrnehmens und des Spüren, sowie den Energiefluss im ganzen Körper. Eine Vergrößerung der Prostata kann durch die Massage erheblich gemindert werden. Dadurch sinkt auch das Risiko an Prostatakrebs zu erkranken. Nach einer Prostata Operation kann durch die Berührung des Gewebes ebenfalls die Durchblutung und damit die Heilung gefördert werden. Eine mögliche Massage nach einer Operation in diesem Bereich, sollte vorab mit dem Arzt besprochen werden. Die Analmassage ist natürlich ebenso für Transmänner geeignet, auch wenn keine Prostata vorhanden ist. Eine ausführliche Beratung vor Ort wird gewährleistet, um bestehende Ängste zu nehmen und um Fragen zu klären.

Die MEN-TANTRA | ANAL-MASSAGE ist bei allen Ritualen ab einer Dauer von mindestens 2 Stunden bereits inklusive.

Hier geht es zu deiner Buchung


MEN-TANTRA | BERÜHRUNGS-RITUALE