Die zärtliche Massage


Sanfte Berührungen, achtsam und absichtslos.

Der ganze Körper wird mit sanften Fingerspitzen gestreichelt und berührt. Die Hände gleiten intuitiv in die Körperbereiche, die gerade Zuwendung und Aufmerksamkeit brauchen. Körper, Geist und Seele sehnen sich nach achtsamer Berührung. Meistens werden Berührungen sexualisiert und mit sexueller Interaktion verbunden. Gerade das absichtslose und nicht-sexuelle Berührtwerden ohne etwas leisten zu müssen, ist so heilend und nährend.

Natürlich dürfen sich auch Erregungen als Ausdruck der fließenden Lebensenergie, Gefühle und Emotionen zeigen. Da wir aber im therapeutischen Kontext arbeiten, geht es vor allem darum, diese Empfindungen bewusst zu spüren und nicht darum, dem üblichen Muster des Ausagierens einer Erregung zu folgen. Daher findet auch kein gemeinsamer Berührungsaustausch statt. Du bist ausschließlich in der passiven Rolle. Für die meisten Männer eine vollkommen ungewohnte Erfahrung, einmal nichts tun zu müssen und sich ihrer Weiblichkeit hinzugeben. Aber ohne die bewusste Zuwendung auch der weiblichen Anteile und dessen Integrierung, wird der Mann nie in eine sinnliche und lustvolle Erfüllung kommen können.

Das Ritual umfasst ein ausführliches Erstgespräch, Getränke, eine erfrischende Dusche, das Nachspüren und ein Abschlussgespräch.

Die Behandlung findet auf einem bequemen Futon am Boden statt. 

Die zärtliche Massage

  • Basic | 60 Min. | 100 EUR
  • mit Lingam - oder Yoni Massage  | 90 Min. | 150 EUR
  • mit Lingam - und Analer Prostatamasage | 120 Min. | 200 EUR

Buchung: