Touch in the Darkness

Abtauchen in einen besonderen Erfahrungsraum

An diesem Abend laden wir dich ein, in eine sinnliche Welt einzutauchen, in der du nicht von äußeren Wahrnehmungen des Sehens abgelenkt wirst. Du erfährst nicht, wer dich gerade berührt oder wen du gerade berührst. Aber du wirst wahrnehmen wie es sich anfühlt, von verschiedenen Männern auch intim berührt zu werden.

Eine spannende Forschungsreise für alle Teilnehmenden. Gerade für Männer, die sehr "kopflastig" sind, bietet dieser Abend eine Möglichkeit, die Sinne Hören, Riechen, Tasten, Spüren und Fühlen bewusst zu fördern.

Durch den Entzug des Sehsinns kann der immer alles bewertende Verstand nahezu ausgeschaltet werden. In den Vordergrund rücken das Spüren und die Wahrnehmung. Für viele Teilnehmer ist es eine spannende Erfahrung mit der Augenmaske die Berührungen eines Mannes als äußerst angenehm zu empfinden, den sie vorher mit dem Sehsinn als vielleicht unsympathisch oder "nicht auf meiner Wellenlänge" eingestuft haben. 

Du bist eingeladen, mit uns gemeinsam auf diese lustvolle und berührende Erfahrungsreise zu gehen. 

Wir beginnen den Abend mit Aufwärm- und Kennenlernübungen durch Tanz und Begegnung. Wir machen erste Erfahrungen mit unserer Augenmaske und erforschen durch achtsame Berührung die verschiedenen anderen Körper mit unserem Tastsinn. Wir können die Teilnehmer aber auch riechen, wir hören bewusst das Atmen, spüren die sexuelle Erregung.

Im zweiten Teil des Abends arbeiten wir mit verschiedenen Teilnehmern innerhalb eines erotischen Berührungsrituals. Dabei kommt auch ein sinnliches Massageöl zu Einsatz. Wir arbeiten an bequemen Massagebänken. 

In unserem Kursraum kreieren wir eine stimmungsvolle Atmosphäre, der geschützte Rahmen ermöglicht es dir, dich zu öffnen und dich hinzugeben.

Wir tragen anfangs einen Lunghi, sind dann im weiteren Verlauf ganz natürlich nackt und nur mit einer Augenmaske "bekleidet".

Kursinhalte:
  • Ankommen in der Gruppe
  • Begrüßung und Vorstellung
  • Tanz, Bewegung, Berührung
  • Darknessritual
  • Ausklang

Anmeldung und Buchung:

Wir unterscheiden grundsätzlich 2 verschiedene Anmeldungsformen. Die verbindliche und die unverbindliche Anmeldung.

Unter einer verbindlichen Anmeldung verstehen wir eine Kursbuchung und die Bezahlung der Kursgebühr bis zu 48 Stunden vor Kursbeginn. Die Anmeldung und Bezahlung erfolgt in unserem Onlineshop. Der Registrierungs - und Bezahlvorgang ist unkompliziert und funktioniert schnell. Deine frühe verbindliche Buchung und die damit verbundene Zahlung vorab im Onlineshop, wird mit einem Frühbucherpreis* belohnt. Deine Teilnahme ist garantiert.

Unter einer unverbindlichen Anmeldung verstehen wir die Anfrage für eine Teilnahme per Mail oder per SMS. Die Teilnahme ist nur bei freier Kapazität möglich und damit nicht garantiert. Der Kursbeitrag wird vor Ort in bar, ohne Bonus beglichen.

*Der Frühbucherpreis ( Bonus) in Höhe von 10 EUR wird nur bei Onlinezahlung vorab und nicht bei Barzahlung vor Ort gewährt.


Organisatorisches:
  • Teilnehmer: only men | hetero | bi | gay | trans
  • Kurszeiten: 19 - 23 Uhr | Check in spätestens 18.45 Uhr !
  • Bitte mitbringen: 2 große Handtücher | 1 Sarong | Leihpaket 5 EUR
  • Hygiene: Dusche | Badewanne |  Dampfsauna | kostenlose Nutzung
  • Kursraum: Bodywork Center | Motzstraße 22 | 10777 Berlin | Eingang im Innenhof am Ende rechts | EG
  • Übernachtungsmöglichkeit: im Kursraum auf Matten und Kissen für 20 EUR / Nacht
  • Kursleitung: Ingo Ehrhardt & Assistenz
Termine und Buchung

2018

19 - 23 Uhr

40 EUR

Frühbucher*

Buchung

2018

19 - 23 Uhr

50 EUR

Barzahlung

Buchung

2018

19 - 23 Uhr

75 EUR

Paarpreis

Buchung

2018

19 - 23 Uhr

30 EUR

Sozialpreis*

Buchung


* Frühbucherpreis bei Bezahlung der kompletten Gebühr bis zu 48 Stunden vor Kursbeginn nur im Onlineshop.

* Sozialpreis gegen Nachweis für Schüler und Studenten und für Menschen mit einem geringen frei verfügbaren Einkommen. Im Härtefall gibt es Möglichkeiten für einen anderen fairen Ausgleich.