Cuddle & Massage Ritual | feel the touch!


Unser sinnlicher Kuschel- und Massageabend

Die Sehnsucht nach Berührungen ist bei vielen Männern sehr groß. Es herrscht eine chronische Berührungsarmut, dabei  sind wir doch so hungrig danach! An diesem Abend werden wir uns gegenseitig absichtslose Berührungen schenken, uns umarmen und einen wertvollen Beitrag gegen die Berührungsarmut leisten.

Berührung bedeutet: Kontakt, Kommunikation und Verbundenheit. Achtsamer körperlicher Kontakt führt dich in eine sinnliche ganzheitliche Erfahrung. Es öffnet dir durch die Hingabe dein  Herzzentrum. In diesem Erfahrungsraum können sich die Gefühle frei entfalten. Unser geschützter Rahmen gibt dir viel Raum für körperliche und achtsame Berührung. 

Alle aufkommenden Gefühle, seien es Freude, Trauer, Schüchternheit, Angst, Schmerz sind willkommen und vollkommen in Ordnung. Auch sexuelle Erregung ist ein völlig natürlicher Prozess, wenn wir uns körperlich nah sind. Aber unser Berührungsraum ist nicht sexuell gemeint.

Wenn sich sexuelle Gefühle einstellen, dann sind sie willkommen.  Aber lass sie da sein, ohne etwas damit zu bezwecken. Wir bleiben absichtslos und verweilen im Fühlen und genießen die kraftvolle und beschützende Gruppenenergie der Männer. Der Focus an diesem Abend liegt hauptsächlich im Spüren, Wahrnehmen und Fühlen von Berührungen. Erfahrungsräume, die sonst bei meist oberflächlichen, schnellen sexuellen Kontakten nicht geöffnet werden können.

NEU! Auf Wunsch vieler Teilnehmer gestalten wir ab sofort in diesem Kurs auch einen Massageteil.  Jeder Teilnehmer wird in einem Ritual von allen anderen Männern berührt und massiert. Du bestimmst selbst, welche Art von Berührungen du emfangen möchtest. Spüre die vielen unterschiedlichen Hände auf deinem Körper und lass dich tragen von der kraftvollen männlichen Energie unserer Gruppe.

Im ersten Teil des Abends beginnen wir mit Aufwärm- und Kennenlernübungen und tanzen, um aus dem Kopf zu kommen und die Aufmerksamkeit hinein in den Körper zu bringen. Nach einer Pause am Schlemmerbuffet gestalten wir unser Massageritual und im letzten Teil des Abends sinken wir alle zusammen in unser Kuschelnest.  

Wie bei allen unseren Männergruppen bist du als Mensch eingeladen, der als Mann fühlt. Somit sind alle sexuellen Orientierungen willkommen. Für heterosexuelle Männer kann der Abend eine Möglichkeit sein, auf eine absichtslose Weise in Kontakt zu anderen Männern zu kommen. Für schwule Männer bietet dieser Kurs die Gelegenheit, sexuelle Begegnungen auf einer ganzheitlichen Ebene kennenzulernen, fern von festgefahrenen Rollenmustern.

Auch behinderte Männer sind eingeladen mit uns zu kuscheln. Gerade für diese Menschen ist es in unserer Gesellschaft besonders schwer, ganz natürliche Bedürfnisse auszuleben. Bei uns bekommen Sie den Raum dafür. Am Ende des Abends wirst du dich berührt, genährt, gesättigt und aufgeladen fühlen. Diese Freude und diese Gefühle werden dich noch weit in deinen Alltag hinein begleiten. 

Während du es vielleicht von anderen Kuschelgruppen gewohnt sein solltest bekleidet zu sein, ist es für uns aus tantrischer Sicht etwas ganz Natürliches und Selbstverständliches, wenn wir diesen natürlichen Zustand aus dem pornografischen und schambehafteten Bereich herausholen. Am Anfang umhüllen sich jedoch alle Teilnehmer mit bunten Tüchern. Nach einem Entkleidungsritual begegnen sich alle Teilnehmer nackt und respektvoll auf Augenhöhe. 

Bitte achte auf deine körperliche Hygiene, du kannst jederzeit bei uns duschen. In der Pause wartet ein kleines Buffet auf die Teilnehmer. Getränke, Obst und Naschereien sorgen für das kulinarische Wohl.


EVENT INFORMATION:
  • Teilnehmer: only men | hetero | bi | gay | trans | queer
  • Nächste Termine:     03.05. | 07.06. 2019
  • Kurszeiten: 18 - 22 Uhr | Check in spätestens 17.45 Uhr ! 
  • Kursraum: Bodywork Center | Motzstraße 22 | 10777 Berlin | Innenhof EG
  • Übernachtungsmöglichkeit: im Kursraum für 20 EUR pro Nacht
  • Kurssprache:  Deutsch
  • Hygiene:  Duschen vor Ort möglich
  • Kursleitung: Jürgen
NÄCHSTER EVENT UND BUCHUNG:

03.05.2019

18 - 22 Uhr

40 EUR

Regulär*

Buchung

03.05.2019

18 - 22 Uhr

30 EUR

Treuebonus*

Buchung

03.05.2019

18 - 22 Uhr

20 EUR

Frühbucher *

Buchung

03.05.2019

18 - 22 Uhr

20 EUR

Youngster *

Buchung


  • *Regulärer Preis :  Barzahlung vor Kursbeginn im Bodywork Center
  • *Treuebonus : Wenn du regelmäßiger Kursbesucher bist | Barzahlung vor Ort
  • *Frühbucher : Verbindliche Buchung und Bezahlung per Überweisung bis 4 Tage vor Kursbeginn
  • *Youngster:  Junge Männer unter 30 Jahre

Über den Kursleiter:

Jürgen hat seit seiner abgeschlossenen Ausbildung als Tantramassage Bodyworker bei uns im Bodywork Center viele Erfahrungen sammeln können. Er liebt es, Männer bei sinnlichen Erfahrungsreisen zu begleiten und zu unterstützen. Er selbst hat einen intensiven Entwicklungsprozess erfahren und möchte Männern die Wertschätzung ihres Wesen näherbringen. Seit einigen Monaten leitet er die Männerkuschelabende im Bodywork Center. Jürgen freut sich, wenn auch du ein Teil unserer nackten Berührungsgruppen für Männer wirst. Bei Jürgen kannst du auch verschiedene Tantramassagen buchen.


Teilnehmer - Stimmen:

Manfred, im März 2019:

"Ich hatte schon einige Erwartungen, sonst wäre ich ja nicht gekommen. Aber die Erfahrungen lassen sich schlecht in Worte fassen. Ich war sehr aufgeregt und angespannt, aber die Kursleiter haben mich und die Gruppe aufgefangen und sie haben uns durch einen sehr intensiven, gefühlvollen Abend geführt! Ich konnte mich sehr gut auf mich, meine Gefühle und das Hier und Jetzt innerhalb der Gruppe einlassen! Vielen Dank dafür. Es waren so viele neue Eindrücke und Gefühle, die mich noch Tage nach dem Abend begleitet haben. Das Wort "genährt" beschreibt am besten das stärkste Gefühl nach dem Kurs. Ich komme wieder!"

"Lieber Ingo, nachdem wir bereits an zwei Abendveranstaltungen in deinen Räumen teilnehmen durften, stand am Freitag der vergangenen Woche nun das Männer Kuscheln auf dem Programm. Sehr einfühlsam hat sich Jürgen (der Kursleiter an diesem Abend), um uns und die anderen Teilnehmer gekümmert und mit seinen Übungen und Anleitungen für einen rundum sinnlichen und berührungsintensiven Abend gesorgt. Wir erlebten wieder sehr schöne und intensive Stunden, die leider viel zu schnell vergingen. Und auch diesmal war es wieder eine sehr angenehme Gruppe von Männern, die man gerne berührt und von denen man gerne berührt werden möchte. 
Es gelingt Euch immer wieder eine eine besondere Atmosphäre zu schaffen, in der man(n) noch mal ganz anders auf sein Gegenüber „zugeht“, einem das Gegenüber „nahe gebracht“ wird, man es z.B. nach Anlegen der Augenmasken ertastet, und man damit ein bisheriges „Raster“ verlässt, sich und andere noch mal ganz neu erlebt. „Vordergründige“ Schönheit oder Attraktivität sind nicht Maßstab, sondern welche Aura, welches Energiefeld  hat ein Mann, was gibt er, wie erlebe ich mich selbst beim „Geben“.  Spannend… Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch!
Herzliche Grüße aus Hamburg von Kai & Thomas"

"Es war MEGA !!! Am Anfang war ich ein wenig aufgeregt, aber Jürgen und die angenehme Gruppe waren toll! Es war rundum ein sehr gelungener Abend mit Emotionen, Gefühlen und auch Erotik.... gang, ganz toll. Macht weiter so!! Ich hoffe, ich kann mal wenn ich wieder in Berlin bin, das Baderitual geniessen! 

Viele Grüße Jörn"


Bleibe auf dem Laufenden und bestelle deinen monatlichen

Newsletter.