Online-Version des Newsletters.
Newsletter
April 2020

Lieber Freund und Teilnehmer!


Corona als Chance für neue Wege

Es ist still geworden, es scheint, als ob die Zeit stehen geblieben ist. Auch in unseren Räumen ist es sehr ruhig geworden. Aber man spürt noch die wärmende Energie der vielen Menschen, die bisher unsere Kurse und Seminare und unsere Einzelsitzungen genutzt haben, um mit anderen Gleichgesinnten in die Verbindung und in die Berührung zu gehen. Auf Grund der Situation sind wir nun alle auf Abstand, es wurden wieder Grenzen errichtet. In den Medien werden wir 24 Stunden mit Nachrichten überflutet. Viele Menschen geraten in Panik und haben Angst.  Doch wir haben nun Zeit, uns diese Ängste einmal genauer anzuschauen. Ist es die Angst vor dem Tod, die Ungewissheit, was morgen kommt, werde ich alles verlieren, was mir bisher Halt und Anerkennung gegeben hat?

Jetzt, in der Stille, können wir uns Gedanken machen, wer bin ich, wie will ich in Zukunft leben und was kann ich geben? Ich kann jetzt ganz bewusst in den Augenblick eintauchen, genauso wie bei unseren Tantramassagen oder bei unseren Kursen. Da dreht sich auch immer alles darum, im Hier und Jetzt zu sein, zu spüren und zu fühlen. Ja genau, jetzt ist auch Zeit, außerhalb von Gruppen, Kursen und Massageritualen in diesen bewussten Zustand des Momentes einzutauchen. Wir werden nahezu dazu gezwungen, denn unser normaler Alltag ist ja jetzt sehr eingeschränkt. Wir haben viel Zeit darüber nachzudenken, wollen wir so weiterleben wie bisher, oder in welchem Bereich leben wir eigentlich gar nicht mehr authentisch. Schauen wir uns die Bereiche einmal genauer an, die vielleicht nicht mehr zu uns gehören. Was schleppen wir an energetischen Dingen mit uns herum, was dürfen wir im Äußeren loslassen, was passt nicht mehr in unser Leben, wovon können wir uns trennen, was gehört nicht mehr zu uns. Fragen wir uns einmal, wo wir  Enge spüren, was ist unser Herzensweg?

Wir haben jetzt genug Zeit, um uns darüber klar zu werden. Wir dürfen ganz tief durchatmen, denn im Alltagsstress, in der Anspannung, atmen wir meistens sehr flach. An dieser Stelle können wir eine Verbindung zum Corona Virus herstellen. Er hat auch etwas mit unserer Atmung zu tun. Denn er verursacht im schlimmsten Fall eine Lungenentzündung, die Atmung wird sehr stark beeinträchtigt und bei sehr schweren Verläufen unterstützen dann Beatmungsmaschinen diesen Vorgang.  Wir können uns fragen, warum fällt es uns schwer, das volle Leben tief einzuatmen und damit die Verbindung zu unserem inneren Tempel, zu unseren Bedürfnissen und zu unserem Energiekraftwerk in uns herzustellen. Warum lassen wir uns meistens von äußeren Dingen und Meinungen ablenken und beeinflussen? Warum lassen wir uns in Panik und Angst versetzen? Es bringt uns in eine niedrige energetische Schwingung, wir werden frustriert, antriebslos, eng und gefährden damit unser gesamtes Immunsystem. Wenn wir uns stattdessen auf positive und damit hochschwingende Energien konzentrieren, die zum Beispiel durch Dankbarkeit, Zuversicht, Freude und Liebe erzeugt werden, stärkt das unser Immunsystem. Wir kommen in unsere Kraft. 

Es gibt so viele Dinge, für die wir dankbar sein können! Wenn wir uns einmal eine Liste mit allen Dingen, wofür wir dankbar sein können, anlegen, dann werden wir staunen, was da zusammenkommt!

Ich bin gerade jetzt in dieser Zeit sehr dankbar dafür, dass ich trotz der Kontaktbeschränkungen jeden Tag in der Natur sein darf.

Dazu möchte ich dich auch einladen! Gehe in den Wald, atme tief ein und aus und schau dich einmal um, was es alles so zu entdecken gibt. Überall sprießt es, die Knospen knallen auf, die Käfer und Insekten spielen. Lass dich von der Sonne bestrahlen und sei dankbar. Lass dich anstecken von der unglaublichen Lebendigkeit in der Natur und entdecke deine eigene Lebendigkeit. Spüre, was dich noch einengt und du loslassen kannst. Verbinde dich über deinen Atem mit deinem Herzen, atme Ruhe und Frieden ein und fühle dich selbst. Gib deinen Herzenswünschen Raum, entwickele eine Vision. Das alles wird dich in diesen Zeiten beruhigen, zentrieren und in die positive Kraft bringen. Viel Sport, eine gesunde Ernährung und eine mentale Gesundheit tragen dazu bei, deine körperlichen Abwehrkräfte zu unterstützen.

Und du hast Zeit, dich auch mit deiner Sexualität auseinanderzusetzen. Auch wenn du keinen Sexualpartner zu Hause haben solltest, gibt es so viele Möglichkeiten zu experimentieren. Du kannst mal schauen, ob du deine Masturbationsfähigkeiten noch erweitern kannst oder ob du dich endlich mal von deinem vielleicht maßlosen Pornoschauen befreien möchtest. Jetzt gerade ist ja die Verlockung zu übermäßigem Pornokonsum besonders groß. Vielleicht sucht ihr als Paar schon lange nach neuen Möglichkeiten, eine befriedigende Sexualität und Berührung mit Tiefgang zu erforschen. Tantrische Selbstlieberituale kannst du sowohl allein oder zu zweit lustvoll genießen. Es ist vielleicht ungewohnt für dich, dich selbst am ganzen Körper zu berühren, aber probiere es aus. Du schenkst dir selbst liebevolle Zuwendung und lustvoll ist es ebenso!

Wenn du darin Unterstützung und Anregungen für diesen Prozess suchst, dann begleite ich dich auch in Corona Zeiten gern mit einem Sexual-Online-Coaching. 

Du hast es in der Hand, gestärkt oder geschwächt aus der Krise herauszukommen! Wir wünschen dir viel Kraft und Zuversicht, Gesundheit und Liebe! Bitte vergiss nicht, die Liebe ist noch immer die stärkste Kraft!

Wir freuen uns schon bald, auch dich wieder zu umarmen und zu berühren.  Wir bleiben im Herzen verbunden.

Namaste‘

Ingo Ehrhardt und alle Mitwirkenden!

Das Bodywork Center ist nun der "KRAFTRAUM".


Schon lange schwirrte der Name "Kraftraum" in unseren Gedanken umher. Nun wurde es auch nach Außen gebracht. Seit Ende Februar heißt das ehemalige Bodywork Center  nun "KRAFTRAUM". Unsere Räume sind ja nicht nur zum Krafttanken und zum Entspannen gedacht, nein durch unsere Arbeit in Form von Einzelsitzungen und Seminaren wollen wir dich ja vor allem in deine eigene innere Kraft und in deine Herzverbindung bringen.

Nun als ob es eine Fügung war, denn gerade jetzt in der Corona Krise brauchen wir die Kraft, um diese Phase zu überstehen. Wir hoffen natürlich sehr, das unsere schönen Räume diese schwierige Zeit überstehen.

Wir werden natürlich alle finanziellen Mittel nutzen müssen, welche uns geboten werden. Denn seit nunmehr 3 Wochen ist der finanzielle Fluss auf 0 gesunken. Wir mussten auf Anordnung des Berliner Senats die Türen bis auf Weiteres schließen.

Ein großes Dankeschön sagen wir Allen, die bereits durch den Kauf von Gutscheinen oder der Buchung des Online Coachings uns und den Ort unterstützt haben!

Wir würden uns natürlich auch riesig freuen, wenn auch du durch den Kauf eines Gutscheines oder des Online - Coachings uns auf diese Weise unterstützen könntest.

Danke für deine Unterstützung!


Mit dem Kauf eines Gutscheines unterstützt du unsere Arbeit!

 

Egal wie hoch der Betrag ist, wir freuen uns über deine Unterstützung. Sobald die Kontaktsperre aufgehoben ist und wir mit unserer Arbeit wieder starten können, kannst du den Gutschein bei uns einlösen. Als Dankeschön gibt es noch eine kleine Überraschung dazu!

Hier geht es zu deinem Gutschein.


Das Sexual - Online - Coaching


Innerhalb der kommenden Wochen wirst du mit verschiedenen Übungs – und Trainingsbögen versorgt, womit du zu Hause arbeiten kannst. Nach den " Corona Ferien" können wir dann zusammen persönlich mit der praktischen Körperarbeit den zuvor begonnenen Prozess weiterführen. Das Online - Coaching beeinhaltet das gesamte Training inklusive 5 Sitzungen vor Ort, nachdem wir wieder nach der Kontaktsperre unsere Arbeit in der Praxis aufnehmen können. Mögliche Themen sind u.a. übermäßiger Pornokonsum, Annehmen des Körpers, Schamgefühle, Sexuelle Störungen, Entwicklung von Selbstliebe, Selbstberührung usw.

Info und Buchung

Die nächste MEN-TANTRA Massage Basic-Ausbildung, Beginn: 13.05.2020


Die Grundausbildung ist für den privaten Gebrauch oder als erster Einstieg für beruflich ambitionierte Männer geeignet. Du wirst persönlich die gesamte Ausbildungszeit von Ingo Ehrhardt betreut und profitierst dadurch von seinen umfangreichen, jahrelangen Erfahrungen beim Ausüben von Tantramassagen, Intimmassagen und der Energiearbeit mit Männern unterschiedlichster sexueller Orientierungen.

Info & Anmeldung

Weitere Termine findest du hier

MEN-TANTRA MASSAGEN & RITUALE


Lass dich berühren und mitnehmen auf eine sinnliche Abenteuerreise in deinen Körper! Charakteristisch für die MEN-TANTRA Massage sind fließende Elemente, leichte und kraftvolle Berührungen in einer spannungsreichen Dynamik. Ruhe und dynamische Bewegungen bringen Abwechslung und verfolgen einen spielerischen Charakter. Es werden die weiblichen und männlichen Energien Yin und Yang aktiviert und harmonisierend verteilt. Der ganze Körper wird verehrt und berührt. Berührung bedeutet  „Kontakt, Kommunikation und Verbundenheit“.

Info & Buchung


Massagen & Berührungsrituale




Die MEN-TANTRA Massage | Raum für sinnliche Erfahrungen

BODY TO BODY TANTRAMASSAGE | Ein intensives Körpererlebnis

Die Multiorgasmische Massage | Energetisches Wellenreiten

MEN-TANTRA | Intimmassagen | Die ganzheitliche Berührung

Weitere Massagen & Bodywork findest du hier

MEINE DVD REIHE | MÄNNERLUST


Auf meine sinnliche und entspannte Art nehme ich dich mit auf eine spannende Erkundungstour der männlichen Lust. Wir erleben meinen Massagepartner Andrucha dabei, wie er seinen sexuellen Horizont erweitert und neue Facetten seiner Lust entdeckt.Sex ist dann besonders erfüllend wenn wir unseren ganzen Körper spüren und einbeziehen. Gerade für Männer geht es auch darum, Genuss und Hingabe zu üben, denn Entspannung ist der Schlüssel zu sexueller Potenz.

Info & Bestellung


SEXUALITÄT IST ERLERNBAR!


Sexualcoaching in Form von tantrischer Körperarbeit und Sexological Bodywork beinhaltet eine sehr effektive Form von somatischer Körperarbeit. Wir lernen viele Dinge in der Schule, die mehr oder weniger brauchbar für das Leben sind. Die Sexualität, das Grundbedürfnis eines jeden Menschen, muss jeder Einzelne für sich selbst erforschen und Erfahrungen sammeln. Über das körperorientierte Coaching können wir diese Forschungsräume öffnen. Sexuelle Störungen, Erektionsschwierigkeiten, Orgasmusprobleme, das Annehmen und Akzeptieren des Körpers und die Auswirkungen regelmäßigem Pornokonsums, können unter anderem  Themen für ein körperorientiertes Sexualcoaching sein.

Info & Buchung


RAUMANMIETUNG | KRAFTRAUM BERLIN


Das Institut "Kraftraum" verfügt über einen Seminarraum und 2 Einzelbehandlungsräume, in denen verschiedene Massagen, Bodywork und Coaching ausgeübt werden können. Unsere Räume bieten Therapeuten, Lehrern und Coaches die Möglichkeit, sofort mit ihrer Arbeit zu beginnen. Wenn auch du unsere schönen Räume nutzen möchtest, dann melde dich bei uns.

Info & Buchung

ZULETZT | MITARBEIT


Männer brauchen geschützte Erfahrungsräume. Der KRAFTRAUM BERLIN ist ein Ort für ganzheitliche Körperarbeit. Verschiedene Körperarbeiter und Therapeuten nutzen die Räume für Körperarbeit, Yoga, Meditation und Sexualtherapie. Du bist selbst Körperarbeiter, Masseur oder Coach und möchtest deine Arbeit an suchende Männer weitergeben?

Dann bewerbe dich! MEN - TANTRA feierte 2019 das 10 jährige Jubiläum. Unser Ort für persönliche Weiterentwicklung für Männer unterschiedlichster Orientierungen möchte weiterhin einen Raum für sinnliche und tantrische Erfahrungen schaffen. Du kannst ihn mitgestalten und als ganzheitlicher Körperarbeiter einen Beitrag zum Erhalt dieses Standortes und damit den Ort auch für andere interessierte Männer weiter entwickeln.

Aktuelle Gesuche:

  • Assistenz für Kurse (Voraussetzung fließend englisch und deutsch sprechend und mit Erfahrung in Körperarbeit)
  • Masseure in freiberuflicher Tätigkeit
  • Mitarbeiter für Organisation und Marketing in freiberuflicher Tätigkeit, idealerweise mit Erfahrung im Bereich Körperarbeit und Tantra
Bewerbung


BIS BALD | WIR FREUEN UNS AUF DICH !


Wir wünschen dir eine gesunde, lichtvolle Zeit und fühle dich umarmt von Ingo Ehrhardt & allen Mitwirkenden!